Trachtenmarkt Greding 2019

4. September 2019 at 20:43

Der Gredinger Trachtenmarkt ist ein weit über die Grenzen Bayerns bekannter und beliebter Markt für alles was man als Trachtenträger braucht.

An über 90 Marktständen werden Seiden-, Leinen- und Baumwollstoffe aller Art, Spitzen, Borten, Bänder und Posamente, von Knöpfen über Gürteln, von Halb- und Fertigprodukten wie Strümpfe, Tücher, Hemden und vieles mehr angeboten. Etliche Stände der einzelnen Bezirke und Länder informieren über Trachtenpflege und Forschung. Zudem gibt es Bücher, Schriften, Schnitte und Beratungen.

Seit über 20 Jahren ist der Landestrachtenverband Niedersachsen in Greding mit einem Stand dabei und repräsentierte 2019 als Gastland die Trachtenlandschaft Niedersachsens.

Aus diesem Anlass organisierte der Traku des LTN eine Reise für Mitglieder verschiedener Gruppen, um stellvertretend für die vielfältige Trachtenlandschaft Niedersachsens ihre Trachten auf dem berühmten Markt in Bayern zu zeigen. So waren auch einige Mitglieder von FANE mit dabei.

Gemeinsam haben wir uns am 30. August um 9 Uhr auf den Weg nach Bayern gemacht.

Nach einer langen aber angenehmen Busfahrt kamen wir am Abend in Greding an. Dort trafen sich alle im Sportzentrum um gemeinsam das Tanzprogramm zu proben. Hier galt es die unterschiedlichen Variationen der entsprechenden Tänze aller einzelnen Gruppen zu einer von allen tanzbaren Choreografie zusammenzuführen.

Samstag- und Sonntagvormittag präsentierten wir auf der Bühne vor dem Rathaus unsere Trachten. Moderiert wurde die Vorstellung sehr kurzweilig und interessant von Trachtenkundewart Jürgen Dreekmann. Getanzt wurde jeweils am Nachmittag um 15 Uhr.

Zwischendurch hatten wir genug Zeit über das Marktgeschehen zu bummeln, Einkäufe zu tätigen, Kurse zu besuchen oder einfach die Stadt zu entdecken. Ausruhen, bei gigantischen 30 Grad sowie Zeit für Beratung und Gespräche war am gemütlichen Stand des LTN, zentral auf dem Markt, möglich.

Am Samstagabend wurde gemeinsam im Hotel- Gasthof Krone gegessen während durch die Wirtshäuser Musikanten zogen, das so genannte „Rumlumpen“, ein Höhepunkt des Trachtenmarktes. Anschließend gab es in der lauen Nacht ein offenes Tanzen vor dem Rathaus. Musiziert haben die Musiker der Beekscheepers.

Bis wenige Minuten vor unserer Abfahrt nach Hause wurde noch eingekauft und nun heißt es die erworbenen Materialien wie z.B. Seiden, Bänder, Leinen usw. zu verarbeiten.

Ein herzliches Dankeschön an Greding für die Gastfreundschaft. Vielen Dank an Michael Kablitz für die Organisation und an den LTN für die Möglichkeit das wir an dieser Reise teilnehmen konnten.

Beim Landeskindertanzfest der Kindergruppe Kiekeberg

25. August 2019 at 12:21

Am 24.08.2019 feierte die Kindergruppe der Volkstanz- u. Trachtengruppe Kiekeberg ihr 40-jähriges Bestehen und unsere Kindergruppe war mit dabei. Der Vormittag war angefüllt von vielen lustigen und spannenden Spielen bei herrlichem Sommerwetter. Nach dem Mittagessen waren alle zum Tanzfest geladen. Viele verschiedene Gruppen war mit ihren Kindern angereist und es war schön gemeinsam zu spielen, zu tanzen und zu feiern.

Wir danken für die Einladung und den abwechslungsreichen und schönen Tag mit euch zusammen.